AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der becom Systemhaus GmbH & Co. KG, Handelsregister: HRA 6748 Amtsgericht Wetzlar, Sitz der Gesellschaft: Charlotte-Bamberg-Strasse 6, 35578 Wetzlar, vertreten durch den Geschäftsführer Dipl.-Ing. Ralf Becker, Telefon: +49 64 41 / 96 50 0, Telefax: +49 64 41 / 96 50 50, E-Mail: info@becom.net

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/

1. Allgemeines/Geltungsbereich

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Diese „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ gelten für Kunden als Verbraucher und Unternehmen gleichermaßen. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).

2. Vertragspartner

Bei Bestellungen über unseren Online-Shop kommt der Vertrag zustande zwischen:

becom Systemhaus GmbH & Co. KG
Charlotte-Bamberg-Str.6
35578 Wetzlar

und dem Verbraucher im Sinne des §13 BGB oder Unternehmen.

3. Vertragsgegenstand

Vertragsgegenstand sind Produkte, die in unserem Online-Shop erworben werden.

4. Zustandekommen des Vertrages

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Mit Ihrer Bestellung geben Sie uns gegenüber indes ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages ab.

Die automatische Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung ist keine Vertragsannahme unsererseits, sondern bestätigt Ihnen lediglich den Eingang Ihrer Bestellung in unserem Hause.

Der Vertrag kommt erst mit der Annahme Ihrer Bestellung durch uns zustande.

Bei versandpflichtigen Waren nehmen wir den Vertrag mit der Versendung der Versandbestätigung oder durch den Versand der Ware an.

5. Lieferung / Liefergebiet / Lieferzeit

Die Lieferung von versandpflichtigen Waren erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands und an die dort von Ihnen angegebene Lieferadresse. Wir bemühen uns innerhalb von fünf Arbeitstagen zu liefern. Ein Anspruch auf fristgerechte Lieferung kann daraus jedoch nicht abgeleitet werden.

6. Verfügbarkeit

Sollte sich nach Vertragsschluss herausstellen, dass das bestellte Produkt aus von uns nicht zu vertretenden Gründen nicht mehr verfügbar ist, weil wir ohne eigenes Verschulden von unserem Lieferanten nicht mehr beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich hierüber informieren und Ihnen zugleich, sofern möglich, ein in Qualität und Preis gleichwertiges Produkt anbieten. Sofern kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir eine von Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistung unverzüglich erstatten.

7. Preise/Versandkosten

Für sämtliche Lieferungen und Leistungen gelten die in unserem Online-Shop genannten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Preise verstehen sich in Euro inkl. der in Deutschland gültigen Mehrwertsteuer zzgl. der dort ebenfalls genannten Liefer- und Versandkosten.

8. Zahlung

Während des Bestellvorgangs haben Sie die Möglichkeit aus verschiedenen Zahlungsangeboten zu wählen.

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich von uns anerkannt worden sind.

Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

Rückbelastungen die durch nicht erfolgte Zahlung mangels Kontodeckung uns seitens der Bank in Rechnung gestellt werden, haben Sie zu tragen.

9. Warenkorb

Sie haben die Möglichkeit, mehrere Produkte gleichzeitig in den Warenkorb zu legen. Sofern das Produkt eine Laufzeit hat, stellt es einen Einzelvertrag dar. Das bedeutet, Sie können / müssen jedes Produkt einzeln kündigen. Mit der Bestätigung zum Kauf bestätigen Sie ebenfalls, dass nach Ablauf der Laufzeit eines Produktes dieses automatisch um den ursprünglich gewählten Zeitraum verlängert wird.

10. Kündigung

Alle Produkte sind spätestens 7 Tage vor Ablauf des Endtermins schriftlich zu kündigen.

Senden Sie dazu eine Mail an terminate@antrano.de mit dem Betreff Kündigung und Ihre Vertragsnummer die Sie bitte Ihrem Stammdatenblatt entnehmen. Der von Ihnen gekündigte Service endet damit am Ende der Vertragslaufzeit.